Deutscher Caritasverband (DCV)

Kundenprofil

Der Deutsche Caritasverband (DCV) mit Sitz in Freiburg im Breisgau ist der Wohlfahrtsverband der römisch-katholischen Kirche in Deutschland. Er ist der Dachverband der 27 Diözesan-Caritasverbände und der anerkannten zentralen Fachverbände. Als Zusammenschluss von über 8000 rechtlich eigenständigen Trägern mit rund 590.000 Mitarbeitern gilt der Deutsche Caritasverband als der größte privatrechtliche Arbeitgeber Deutschlands. Zusätzlich engagieren sich rund 500.000 ehrenamtliche Helfer in den Einrichtungen der Caritas. Der Sitz des Verbandes liegt in Freiburg im Breisgau. Die Diözesan-Caritasverbände sind dezentral organisiert, d. h. rechtlich eigenständig. Sie unterliegen innerkirchlich der diözesanen Struktur.

Anonym, einfach und sicher – Online-Beratung für die Caritas

Projektbeschreibung

Menschen kommen in Krisen und suchen Rat und Hilfe. Der Deutsche Caritasverband (DCV) bietet Beratung und Unterstützung an. Viele der Ratsuchenden wünschen sich eine anonyme Beratung, in einem geschützten Raum, der leicht zugänglich ist.

Online Hilfe und Beratung finden

Im Internet gibt es solche Räume: Seit 2006 nutzen die Diözesan-Verbände der Caritas bundesweit eine Online-Beratungsplattform, die wir für den DCV aufgebaut haben und die die Anforderungen an Sicherheit, Anonymität und einfachen Zugang erfüllt. Das Beratungssystem basiert auf einem geschützten und anonymen Mail- und Chatverfahren, Ratsuchende können ihre Identität verschweigen und sicher davon ausgehen, dass der Berater diese nicht herausfinden kann. Da die Daten verschlüsselt übertragen werden, ist die Kommunikation im Gegensatz zu E-Mail geschützt. Deutschlandweit wird die Online-Beratung der Caritas von über 1.000 Beratungsstellen und 150.000 Klienten genutzt. Ratsuchende besprechen sich mit ihrem Berater zu verschiedenen Themen wie soziale Probleme, Sucht, Schwangerschaft oder Familien- und Schuldnerberatung.

Online Beratung mit AYGOnet

Auch Ärzte, Anwälte, Coaches, Unternehmen, Organisationen und viele andere Beratungsberufe bieten Beratungen an und können die anonyme und sichere Online-Beratung anbieten. Ausgehend von der Online-Beratungsplattform für die Caritas haben wir mit AYGOnet eine eigene webbasierte Software für die Online-Beratung entwickelt. AYGOnet kann für eine monatliche Mietgebühr für alle Formen der Online-Beratung eingesetzt werden. Die Medialen gehören damit zu den Pionieren von Cloud-Software für die Online-Beratung in Deutschland.

Website: www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung
 

Relaunch von 7 verschiedenen Diözesan-Verbänden

Projektbeschreibung

Aller guten Dinge sind drei. Nach zwei bereits erfolgreich abgeschlossenen Projekten kamen die Diözesan-Verbände der Caritas ein drittes Mal auf uns zu. Diesmal sollte die Website und eine weitere Seite, die Projektdatenbank, erneuert werden. Da die Website später von 7 verschiedenen Diözesan-Verbänden (DiCVs) genutzt werden sollten, die alle unterschiedliche Inhalte und Projekte einpflegen wollen, stand zunächst sehr viel Konzeptionsarbeit auf dem Plan. Es gab einige Absprachen mit den verschiedenen Vertretern der unterschiedlichen Diözesan-Caritasverbänden. Der Relaunch umfasste ein neues ansprechendes Design und eine ausführliche Beratung und Betreuung des Kunden.

Dezentrale Projektdatenbank 

Zusätzlich zur Website gibt es nun eine dezentrale interne Projektdatenbank. Hier können alle 7 DiCVs und Partnereinrichtungen selbständig und unabhängig voneinander ihre Projekte hochladen. Will ein Verband seine Seite aktualisieren, so kann er die Daten von dort aus für seine Verbandsseite verwalten und bei Bedarf aktivieren oder deaktivieren. Jede der 7 Seiten der DiCVs kann individuell befüllt werden, aber alle haben den Zugriff auf denselben Projektstamm. 

Website: www.ehrenamt-caritasnet.de sowie weitere 7 diözesane Ehrenamtsseiten