Touchscreen-Anwendung für interaktives Kiosksystem

Holzkompetenzzentrum Rheinland

    Projektbeschreibung

    Für die Landesgartenschau in Leverkusen haben die Medialen ein interaktives Kiosksystem mit multimedialer Touchscreen-Anwendung geplant und umgesetzt. Die Anwendung wurde auf CD-ROM ausgeliefert und an verschiedenen Orten wie Informationszentren, Jugendwaldheimen, waldpädagogischen Einrichtungen oder dem Nationalpark Eifel eingesetzt.

    Mit informativen Texten, aussagekräftigen Fotos und interaktiven Animationen wurden die Nutzer über die Eigenschaften von Wald und Holz informiert – und über den Nutzen des Waldes für den Menschen. Neben der spielerischen Darstellung sollten auch wichtige Inhalte transportiert werden. Dazu wurden vom Holzkompetenzzentrum Kernaussagen als Zielbotschaft für eine selbstlaufende Präsentation formuliert. Die medienadäquate Planung, Gestaltung und technische Umsetzung lag in der Verantwortung der Medialen.

    Website: www.hkzr.de

    Kundenprofil

    Das Holzkompetenzzentrum Rheinland gehört zum Landesbetrieb Wald und Holz. Der vorrangige Auftrag von Wald und Holz NRW ist die nachhaltige Sicherung und Entwicklung der Waldfunktionen, die Bewirtschaftung des Staatswaldes sowie die Wahrnehmung forstlicher Dienstleistungen. Hinzu kommen die Forstaufsicht, die Durchführung forst- und holzwirtschaftlicher Programme sowie die Aufklärung der Öffentlichkeit über die vielfältige Bedeutung des Waldes für die Menschen.

    Als Schwerpunktaufgabe des Landesbetriebes Wald und Holz NRW bietet das Holzkompetenzzentrum Rheinland Informationen und Serviceleistungen zum Themenfeld Holz und Wald an. Das Holzkompetenzzentrum ist eine Kooperation zwischen dem Regionalforstamt Hocheifel-Zülpicher Börde des Landesbetriebes Wald und Holz NRW und der Gemeinde Nettersheim. Das Zentrum hat die Geschäftsführung des Netzwerks Wald und Holz Eifel e.V. inne und betreut die Initiative HolzCluster.Eifel.

    Unsere Leistungen

TYPO3
Magento
AYGOnet
WordPress
searchmetrics
Sistrix