Online-Shopping: einfach klicken und kaufen? Einfach klicken und verkaufen?

Online-Shopping, das bedeutet klicken, aussuchen, bestellen, kaufen und die Ware kommt ein paar Tage später per Post. Ziemlich einfach, oder? Ja, zumindest, wenn der besuchte Onlineshop ein guter ist. 
Aber was macht guten Handel im Internet aus? Zukunftsfähige Onlineshops basieren auf einem soliden und langfristig funktionierenden System, sehen ansprechend aus und sind für jeden leicht und intuitiv bedienbar. Nicht nur die Nutzer finden sich im Webshop zurecht, auch die Händler können problemlos ihre Waren einpflegen, bewerben und vertreiben. Bestellabwicklung und die Bezahlung gestalten sich dann ebenfalls für beide Seiten einfach und sicher. 

Unterschied E-Commerce und Onlineshop

Mit E-Commerce ist der gesamte Handel im Internet gemeint, der Onlineshop macht dabei nur einen Teil aus. Das heißt, dass zum E-Commerce neben dem Shopsystem auch das Hosting des Händlerportals, die Anbindung an Versand- und Bezahlsystem und die Schnittstelle zu einem ERP-System gehören. Nicht zu vergessen sind die diversen Möglichkeiten des Online Marketings, die dafür sorgen, dass der Webshop überhaupt erst User und Käufer findet. Bei einem zukunftsfähigen E-Commerce arbeiten somit verschiedene digitale Komponenten eng zusammen, wie bei einem gut eingespielt Team. 

Sind alle Bestandteile des E-Commerce vorab so gut geplant und konzipiert, dass sie eng verzahnt ineinandergreifen, dann kann das Online-Business längerfristig erfolgreich sein und bestehen. Für Online-Händler bietet nachhaltiger E-Commerce im Vergleich zum stationären Handel viele Vorteile. Die Reichweite ist sehr viel höher (im Prinzip weltweit) und Nischenprodukte finden besser ihre Abnehmer. Der Verkauf ist weder an einen festgelegten Ort noch an eine bestimmte Zeit gebunden. Die Kunden haben immer bequem von überall Zugriff auf ihre Waren. 

Finden Sie Ihre individuelle E-Commerce-Lösung

Bevor Sie Ihr E-Commerce starten, sollten Sie sich also vorab grundlegende Gedanken um Ihr Konzept und Ihre Ziele machen und wie die verschiedenen Komponenten Ihres E-Commerce sich am besten miteinander verzahnen. Was für Anforderungen haben Sie an Ihren Onlineshop als Händler und wie erfüllen Sie die Wünsche Ihrer potentiellen Besteller? Welche IT-Infrastruktur benötigen Sie? Welche Anforderungen stellen Sie an das Shopsystem? Wie finden Kunden zu Ihrem Shop? 

Je nachdem, wie sich Ihre Anforderungen und Wünsche gestalten, gestaltet sich auch die Ihrer E-Commerce-Lösung anders. Wir beraten Sie nicht nur hinsichtlich des Hostings, des Servers und der benötigten Infrastruktur, sondern empfehlen das für Ihre Ansprüche passendste Shopsystem. 

Nur das passende Shopsystem

Als Händler achten Sie bei der Wahl des Shopsystems darauf, dass die Produkte einfach einzupflegen sind und dass Ihr Warenwirtschaftssystem gut angebunden ist. Das Shopsystem sollte auch eine kostengünstige Nutzung von Bezahl- und Versandmöglichkeiten bereitstellen. Die große Vielzahl an Systemen macht die Wahl nicht einfach, denn sowohl kommerzielle als auch Open-Source-Systeme entsprechen den verschiedensten Anforderungen der Online-Händler und Kunden. Als Agentur arbeiten wir für unsere Kunden mit diesen verschiedenen E-Commerce Systemen: Eidamo, Magento, maxCMS, Oxid, Shopware, xtcommerce.

Magento

Mit dem Open-Source-Shopsystem Magento haben wir bereits viel positive Erfahrungen gesammelt. Die kostenfreie Version beinhaltet bereits die wichtigsten Grundfunktionalitäten eines klassischen Onlineshops. Zusätzliche Funktionen können bausteinförmig über die sogenannten Module je nach Wunsch und Anspruch ergänzt werden. Magento ist ein professionelles und flexibles Onlineshop-System. 

Mit Magento erhalten Sie einen passgenauen Onlineshop als Basis für Ihren E-Commerce Auftritt. Die Open-Source-Version ist, dank der Erweiterbarkeit, leistungsstark und wird von einer Community stets weiterentwickelt und unterstützt. Die Kosten für die Enterprise-Version beginnen bei ca. 15.000,- Euro pro Jahr. Wir empfehlen den meisten unserer E-Commerce-Kunden die lizenzfreie Open-Source-Variante, die schon höchsten Ansprüchen gerecht wird. 

Shopware

Auch Shopware ist ein modulares Online-Shopsystem, das als Open-Source-Version und als kommerzielle Variante zur Verfügung steht. Zahlreiche Plugins erweitern die Funktionen zu einem leistungsstarken und stabilen System. Bereits die Shopware-Standardversion enthält die wichtigsten Online Marketing-Funktionen. Dies, die modulare Erweiterbarkeit und die intuitive Bedienoberfläche haben schon viele Online-Händler von dem System für Webshops überzeugt. 

Shop-Extension für TYPO3

Für das Content-Management-System TYPO3 gibt es eine leistungsstarke Shop-Extension, deren Einsatz bei einem kleinen Onlineshop durchaus Sinn macht. Unter unseren Kunden befindet sich zum Beispiel eine NGO, die Infobroschüren und Materialien bundesweit über die eigene Website vertreibt. Für diese Organisation war der Einsatz der TYPO3-Shop-Extension, die alle benötigten Shop-Funktionen erfüllt, genau das richtige. Die Online-Redakteure unseres Kunden mussten sich nicht in ein neues System einarbeiten und können problemlos die Materialien an Interessierte und Unterstützer vertreiben.

E-Commerce muss sicher sein

Egal auf welchem System Ihr Onlineshop basiert, eines der wichtigsten Kriterien bei E-Commerce ist immer die Sicherheit. Alle Daten der Zahlungsabwicklung vom Kunden müssen sicher übertragen und gespeichert werden. Um das Vertrauen der Kunden und das Mindestmaß an Datensicherheit zu erlangen, sollten E-Commerce Betreiber mit den neusten Sicherheitsanforderungen vertraut sein und diese umsetzen. Besonders beim Bezahlsystem ist auf Verschlüsselung und Sicherheit zu achten. 

Übliche Online-Zahlungsmethoden bzw. -systeme sind:

  • Einzugsermächtigung

  • Kreditkarte

  • PayPal

  • Clickandbuy

  • Giropay

Zusätzlich zur Sicherheit sollte der Bezahlweg für Ihre Kunden nicht unnötig kompliziert und lang sein. Als Betreiber eines Onlineshops wünschen Sie sich ein kostengünstiges Zahlungssystem, das Sie nur mit einem geringen Aufwand steuern. Achten Sie auf eine gute Betreuung durch den Provider und eine Gewährleistung bei Zahlungsausfallschutz.

PAYMILL als Beispiel für ein Bezahlsystem

Wir halten PAYMILL für nachhaltig. Das Bezahlsystem unseres Kooperationspartners PAYMILL vereint alle Vorteile eines solchen Systems und verhilft somit zu einem E-Commerce-Erfolg und steigert den Cash Flow. Mit Hilfe der API kann das moderne Zahlsystem schnell und einfach in Websites integriert und adaptiert werden. Bei Kaufabwicklung kann zwischen mehreren Bezahlmethoden und Währungen gewählt werden. PAYMILL erfüllt die höchsten PCI DSS-Richtlinien und ist auch für den Kunden einfach anzuwenden. Zudem prüft der Payment Provider jede Zahlungsrückforderung für seine Kunden. Für PAYMILL fallen keine Fixkosten an, nur bei erfolgreich abgeschlossener Zahlungsabwicklung bezahlen Sie. 

Wir empfehlen unseren Kunden das Zahlungssystem unseres Kooperationspartners PAYMILL für Kreditkartenabrechnungen und Lastschriftzahlungen. Wir sind aber nicht an PAYMILL gebunden und haben bereits viele andere Systeme in den Webshops unserer Kunden eingerichtet. So können wir mit Ihnen gemeinsam immer die beste Lösung auswählen, z.B. wenn Ihre Hausbank ein eigenes Zahlungssystem anbietet oder wenn Sie Zahlungsmethoden einsetzen möchten, die PAYMILL nicht anbietet.

Kein E-Commerce ohne Online Marketing

Wenn Ihr Onlineshop einmal aufgesetzt ist, beginnt Ihr E-Commerce Business. Anders als im stationären Handel hat Ihr Onlineshop kein Schaufenster mit dem Sie Ihre Kunden auf Ihre Ware aufmerksam machen. Jedoch hat Ihr Onlineshop im Internet eine sehr hohe Reichweite, die Sie mit den Methoden des Online Marketings voll ausschöpfen sollten, um bei potentiellen Bestellern das Interesse zu wecken. Das spannende dabei: mit einer zielgerichteten und gut geplanten Marketing-Strategie sprechen Sie nur die Käufer an, die sich auch wirklich nur für Ihre Produkte interessieren. Achten Sie bei Ihrem E-Commerce also darauf, Ihren Online Handel eng mit dem Online Marketing zu verknüpfen.

Mögliche Online Marketing-Maßnahmen für Ihr E-Commerce:

Ein gut funktionierendes E-Commerce ist ein gut verzahntes Zusammenspiel aus den unterschiedlichen Komponenten des Online Handels. Als erfahrene Internetagentur behalten wir auch bei E-Commerce-Projekten stets den Überblick, beraten Sie zu Ihrem Shopsystem und konzipieren, planen und entwickeln den Onlineshop für Sie. Unser Online Marketing-Team unterstützt Sie kompetent bei der Planung und Umsetzung wirkungsvoller Online Marketing Maßnahmen für Ihr E-Commerce.

Wir machen Ihr E-Commerce zum Kinderspiel – Sprechen Sie uns einfach an!