Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

Social Cohesion Hub - eine Plattform zum Wissensaustausch

Projektbeschreibung

Unser Kunde Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE) war auf der Suche nach einer Agentur für die Entwicklung einer Website, die als Informations-Hub für Policy Maker, interessierte Wissenschaftler:innen sowie der interessierten Öffentlichkeit dienen soll. Und so entstand gemeinsam mit den Medialen die Website Social Cohesion Hub. In einem initialen Workshop mit unserem Design und Technik Team wurden die Anforderungen und individuellen Bedürfnisse des Kunden erarbeitet und in ein schlüssiges Konzept gebracht. 

Die technischen Besonderheiten

Basierend auf den Anforderungen des Kundens haben wir uns bei der Umsetzung für das CMS TYPO3 10.4 entschieden. Die Website des Social Hubs teilt sich in vier Hauptbereiche: Concepts, Data, Library und Projects. Die Seite verfügt über einen User Login und einen Gästebereich. Über eigens für den Kunden programmierte Formulare für die jeweiligen Hauptbereiche, können Backend User Beiträge erstellen, bearbeiten, zwischenspeichern oder hochladen. Die Seite besteht größtenteils aus User Generated Content. Für die internationale Ausrichtung wurde die Website in der englischen Sprache umgesetzt.

In einer TYPO3-Schulung konnten sich die DIE Mitarbeiter mit dem Backend vertraut machen und sie lernten den Content eigenständig zu editieren, sowie die allgemeinen und individuellen Funktionen ihrer Website näher kennen.

Auch beim Hosting vertraut uns der Kunde und hostet das DEV und LIVE Web des Social Cohesion Hubs über Mittwald bei den Medialen.

Launch mit einem zeitgemäßen Webdesign

Der Informations-Hub sollte über ein eigenes Logo, sowie weitere grafische Elemente verfügen, die eigens von den Medialen kreiert wurden. Unser Design Team entwickelte für den Kunden ein visuelles Konzept (inkl. Screendesigns), Logo, Gestaltungselemente, Keyvisual, Aufbau der Startseite, Farbe und Schrift.

Um die neue Plattform zum Wissensaustausch auch nach außen präsentieren zu können, hat unser Design Team zusätzliche eine Grafik entwickelt, die das Konzept des Social Cohesion Hubs anschaulich erklärt, z.B. für die Nutzung in Printmedien oder Präsentationen. 

Website: www.socialcohesion.info

Kundenprofil

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik, kurz DIE genannt, unterstützt durch interdisziplinäre Forschung, wirkungsorientierte Beratung und international ausgerichtete Ausbildung eine globale Gemeinwohlpolitik, die am Leitbild nachhaltiger Entwicklung orientiert ist. Das Institut für Entwicklungspolitik hat seinen Sitz in der UN-Stadt Bonn.

Der Social Cohesion Hub ist eine Initiative, die ursprünglich vom Projekt "Sozialer Zusammenhalt in Afrika" am DIE konzipiert und gestartet wurde. Der Social Cohesion Hub ist eine Plattform zum Wissensaustausch, die darauf abzielt, diejenigen zusammenzubringen, die an sozialem Zusammenhalt interessiert sind. Insbesondere fördert der Hub den Dialog zwischen Akademikern und Praktikern, die an diesem Thema arbeiten. Ziel des Projektes ist es, den Austausch sowie die Zusammenarbeit und Diskussion zwischen verschiedenen Interessengruppen zu fördern.