Suchtkooperation NRW

Prävention, Hilfe, Selbsthilfe

Projektbeschreibung

Unser Kunde „Suchtkooperation NRW“ war auf der Suche nach einer Agentur, die eine moderne, ansprechende und informative Website entwickeln kann. Ziel war es, die bestehenden Strukturen, Angebote und Inhalte sowie wesentlichen Informationen transparent, strukturiert und gebündelt darzustellen, um eine Orientierung im Suchthilfesystem zu bieten. Dabei sollten die unterschiedlichen Institutionen als eine Einheit präsentiert und deren Zusammengehörigkeit auf den ersten Blick erkennbar gemacht werden. So entstand zusammen mit den Medialen eine komplett überarbeitete neue Website. In einem gemeinsamen Konzeptionsworkshop wurden die Anforderungen an die neue Website hinsichtlich Design, Funktionalität und Marketing festgelegt und ein Fahrplan für den Relaunch geschaffen.

Die technischen Besonderheiten

Aufgrund der umfangreichen Funktionen der Website haben wir uns bei der Entwicklung für das Open Source Content Management System TYPO3 10 entschieden. Die Seite teilt sich in die Hauptbereiche Suchkooperation NRW, Themen, Hilfe finden und Service auf, die jeweils in weitere Unterseiten aufgegliedert sind. Des Weiteren steht eine Seitennavigation mit einer Volltextsuche zur Verfügung, mit der alle Inhalte der Website zentral durchsuchbar sind.

Für die Suchfunktion nach einer Hilfseinrichtung wurde ein eigens an die Bedürfnisse des Kunden angepasstes Formular inklusiver vordefinierter Filterfunktionen und geführter Suche entwickelt. Die zugrundeliegende Datenbank wurde so programmiert, dass alle Daten strukturiert erfasst und Ausspielungen in anderen Extensions ermöglicht werden.

Es wurde ein Terminkalender integriert, der einen Datenimport aus externen Quellen ermöglicht. Auch hier wurde eine individuelle Filterfunktion eingerichtet.

Um Projektberichte, -informationen, und -medien sowie Publikationen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wurde darüber hinaus eine weitere Datenbank eingerichtet, die den Download der Dateien erlaubt.

Für ein zielgerichtetes Marketing der Suchtkooperation NRW wurde zudem ein datenschutzkonformer Newsletter eingerichtet, zu dem sich Interessierte anmelden können.

In einer TYPO3-Schulung konnten sich die Mitarbeiter mit dem Backend vertraut machen und sie lernten den Content eigenständig zu editieren, sowie die allgemeinen und individuellen Funktionen ihrer Website näher kennen.

Auch beim Hosting vertraut uns der Kunde und hostet das DEV und LIVE Web der Suchtkooperation NRW über Mittwald bei den Medialen.

Launch mit einem zeitgemäßen Webdesign

Die Website der Suchtkooperation NRW sollte eine übersichtliche Navigation und Struktur sowie eine gezielte Nutzerführung bieten. Ziel war es, eine positive User-Expirience zu schaffen und Interesse an den Themenschwerpunkten zu wecken. Das Design- und Farbkonzept wurde von unseren erfahrenen Designern an das neue Logo angepasst und auf der gesamten Website umgesetzt.

Website: www.suchtkooperation.nrw

Kundenprofil

Die 2011 eingerichtete Suchtkooperation NRW ist Anlaufstelle für Mitarbeitende in der Suchprävention, Suchthilfe und Suchtselbsthilfe und hat eine zentrale Koordinierungs- und Servicefunktion inne. Mittels Bündelung fachlicher Expertise, Bereitstellung von landesspezifischen und wissenschaftlichen Daten, Beratung, Kooperation und Austausch ermöglicht sie zukunftsweisende Weiterentwicklungen des Suchtpräventions- und -hilfesystems in NRW. Die Suchtkooperation NRW gliedert sich in eine Geschäftsstelle, einen Beirat sowie vier eigenständige Landesfachstellen auf. Letztere befassen sich mit den Schwerpunktthemen Suchtprävention, berufliche und soziale Integration, Glücksspielsucht sowie Frauen, Familien und Sucht und bieten Koordinierungs-, Beratungs-, Vernetzungs- und Qualitfizierungsservices an. Die Suchtkooperation NRW wird vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW finanziell gefördert.